10ne

Der alte Karussellanschieber

Kleinkunstbühne Die 10ne in Bremerhaven Lloydstrasse 10, Bremerhaven

Der musikalische Leseabend mit Guido Osterndorff wird zu einem Dreigenerationen-Projekt durch die Musiker Hans-Jürgen Ludewig und Helge Fiedler. Sie bringen auf ihren Gitarren musikalische Farben aus Swing, Blues, Folk, Rock und Reggae ein. Sie tragen dazu bei, dass das Programm flott, aktuell und abwechslungsreich ist. Der Karussellbremser ist der sprichwörtliche Bedenkenträger; der ewige Ja-aber-Typ! Der Karussellanschieber dagegen findet im Tragischen das Versöhnliche; in der Erkenntnis den Irrtum; im Unglück das Glück; in der Bestimmung den Zufall; im anderen sich selbst! Wenn man, wie Guido Osterndorff, unter anderem 40 Jahre in der Heimerziehung tätig war, dann ist einem fast alles Menschliche vertraut. Wenn man sich daraufhin im reifen Alter hinsetzt, um Geschichten darüber zu schreiben, was diese Erfahrungen aus einem gemacht haben, dann benötigt man keine tragischen Helden, keine fiesen Bösewichter, keine schrecklichen Zufälle, keine schicksalhaften Wendungen und auch keine großen Gefühle um Spannung zu erzeugen. Man benötigt nur einen klaren Blick auf die Tragik und Komik des Alltags. Eine unbefangene Wahrnehmung der eigenen tatsächlichen oder scheinbaren Tragödien und Triumphe.  In seiner Kindheit und Jugend wurde Guido Osterndorff geprägt von der Musik auf den „Ami-Sendern“, also von Country und Rock'n Roll. Die Lakonie, in der in diesen Liedern Geschichten erzählt werden, findet sich auch in seiner Sprache. Man findet aber auch Erzählformen wie die Ballade, das Märchen, die Fabel und die Moritat. Durch die Reime und die rhythmische Sprache erhalten die Texte Dynamik und „Flow“. Und mancher entdeckt vergessene Metaphern, altmodische Worte und prägende Lebensweisheiten … gestellt in einen neuen, aktuellen oder auch paradoxen Zusammenhang.Kommt und schaut Euch Guido live bei uns auf der Bühne an!

Splissen und Knoten – Geschichten von den blauen Jungs

Kleinkunstbühne Die 10ne in Bremerhaven Lloydstrasse 10, Bremerhaven

Ankündigung Uwe Bastian Titel des Abends: „Splissen und Knoten - Geschichten von den blauen Jungs“ Uwe Bastian, Marinesoldat im Ruhestand, erzählt uns auf amüsante Art und Weise über Döntjes und Leben in der Marine.  Über die Seefahrt an sich ist ja schon viel geschrieben worden, aber an diesem Abend tauchen wir ein in die Welt des Bordalltags eines Marineschiffes. Es geht um das Leben an Bord, die Ver- und Missverständnisse die sich aus dem engen Leben an Bord ergeben aber auch um die Missverständnisse, die vielleicht in der allgemeinen Vorstellung der Menschen außerhalb der Marine existieren. Uwe Bastian, Jahrgang 1954, versteht es auf seine eigene, unnachahmliche Art und Weise die Dinge darzustellen. Lassen Sie sich darauf ein, in eine vielen Menschen unbekannte Welt einzutauchen. Nachdem ihr online reserviert habt, bekommt ihr ein elektronisches Ticket per Mail. Dieses könnt ihr entweder als Screenshot auf euer Smartphone laden oder ausdrucken.Bitte beim Einlass zum Scannen vorzeigen.