Entstehung des Vereins

In den 1980er Jahren gab es diverse kleinere Bands und eine Musicaltruppe, die wir technisch und logistisch betreut haben. Da es damals im Hobbybereich noch nicht die erschwinglichen technischen Möglichkeiten wie heute gab, haben wir vieles selbstgebaut und entwickelt (Lautsprecher, PA, Mischpult, computergesteuertes Lichtmischpult). Aufgrund der Ausbildung von Marie und Carsten als Radio-und Fernsehtechniker war uns dies möglich. Mittlerweile sind wir als Ingenieurin in der Prozessautomatisierung (Marie) bzw. als Testingenieur Eisenbahntechnik (Carsten) tätig. 

Meike kommt aus dem künstlerischen Sektor, ist Sängerin, kann das ein oder andere Instrument spielen und ist extrem kreativ. Beruflich ist sie Assistentin der Geschäftsführung eines mittelständigen Unternehmens.

Gemeinsam ist uns die Musicalgruppe in der Vergangenheit, die uns gezeigt hat, wie interessant dieses Betätigungsfeld sein kann.

Nun haben wir also wieder sehr große Lust auf dieses Thema und vor allem auch die Zeit, die finanziellen sowie technischen Möglichkeiten dazu. 

Es hat sich in den letzten 30 Jahren viel getan im Stage- und Eventbereich. Da wir aber beide nach wie vor im technischen Bereich tätig sind, ist es für uns umso interessanter, wieder einzusteigen.

Wir haben uns intensiv mit den Themen auseinandergesetzt (und machen das nach wie vor) und lernen immer noch wieder dazu.

Durch die Beschäftigung mit der Thematik und einem glücklichen Zufall sind wir auf die Idee gekommen, eine Kleinkunstbühne zu gründen. Umfangreiche Recherchen folgten, Ideen wurden gefunden und verworfen, doch nun sind wir hier.

Da man solch ein Projekt kaum alleine stemmen kann, wurde ein Verein gegründet, um möglichst viele Menschen zur Mithilfe zu bewegen und ihnen eine Möglichkeit zur Darstellung zu geben. Denn solch eine Bühne lebt durch seine Mitglieder.

My Tickets is aktuell im Test-Modus. Es werden keine Bezahlungen verarbeitet.