10ne

Lange Nacht der Kultur

Kleinkunstbühne Die 10ne in Bremerhaven Lloydstr. 10, Bremerhaven

Nachdem die Lange Nacht der Kultur bereits im letzten Jahr so erfolgreich war, sind wir auch dieses Jahr wieder mit dabei. 17:30 - 18:15 Angèle Deltgen & Martin Bosch Bereits im letzten Jahr hat uns Angèle mit ihren ersten selbstkomponierten und geschriebenen Songs begeistert. Dank ihrer gefühlvollen Stimme ist Gänsehautfeeling angesagt. Sie spielt selbst am Stagepiano, begleitet von Martin Bosch auf der Mundharmonika und E-Gitarre sowie Jürgen Hühnerfuß am Schlagzeug. Freut Euch mit uns auf Ihre eigenen als auch einige Coversongs. http://www.angele-deltgen.dehttps://www.facebook.com/angele.deltgen.1https://www.instagram.com/angeledeltgen/https://www.youtube.com/channel/UC1mwBrIFHsg_o4E-r1i5juA Angèle kam durch einen Zufall zu uns in die Bühne. Wir gaben Ihr die Möglichkeit das zu tun, wozu Sie in den letzten Jahren nie gekommen war: Musik zu machen.Das entspricht genau dem, warum wir den Verein aus der Taufe gehoben haben: Menschen ohne große Hürde die Möglichkeit zu geben, Ihre Kunst darzustellen und zu entwickeln. Sie ist damit das beste Beispiel was möglich ist und wir sind froh Sie getroffen zu haben! 20:00 - 22:00 FLAX Diese Formation steht für grandiose Live-Musik und virtuose Leichtigkeit. Fast ohne Gesang gelingt es den 4 Vollblutmusikern, eine treffsichere Mischung aus den Dekaden der (instrumentalen) Rockmusik auf die Bühne zu bringen. In den letzten Jahren haben es die vier von FLAX immer wieder geschafft, ihr Stammpublikum zu überraschen und ein neues Publikum mit gnadenloser Spielkunst zu begeistern. Auf den Punkt genau werden dabei die Arrangements zelebriert; und dies mit einer großen Spielfreude, die sich in vielen Clubs der norddeutschen Szene längst schon einen Namen gemacht hat.Hinzu kommt, dass sich alle Musiker blendend verstehen, auf und abseits der Bühne. Nur so ist es überhaupt möglich, dass ein solch soundgewaltiges Ergebnis dabei herauskommt. Der Zuhörer kann sich durch eine Zeitreise des guten Rockmusik-Geschmacks begeistern lassen. Und vielleicht passiert es Ihm sogar, dass er dabei Stücke entdeckt, die er schon seit Jahren nicht mehr gehört hat, bei denen er aber die persönlichen Bilder sofort wieder „im Kopf“ hat. FLAX spielt in der Formation:  Jürgen Rademacher – Gitarre Stefan Buchholz – Bass Henning Meyer – Drums Lars Leminski – Keyboards  Die Band besticht bei ihren knapp 3-stündigen Konzerten durch eine hohe Spieltechnik und instrumentelle Leichtigkeit, wie sie in dieser Region nur sehr schwer zu finden ist. Daher: Nicht lange warten –zur „Langen Nacht“ durchstarten! www.flax-music.com